Das Licht schwindet, wird es für immer verschwinden?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
»  Fragen & Probleme
Fr Jun 24, 2016 12:21 pm von Gast

» Grüße.
Di Jun 21, 2016 7:37 pm von Gast

» Eine neue Rasse!
So Jun 19, 2016 3:06 pm von Gast

» Auflösung
Sa Jun 11, 2016 11:01 pm von Gast

» 3. Geburtstag!
Di Jun 07, 2016 2:02 pm von Gast

» Sommergrüße~
Mo Jun 06, 2016 12:20 pm von Gast

» Happy Birthday Bloodrush
Mo Jun 06, 2016 12:39 am von Gast

» Beendigung der Partnerschaft
So Mai 29, 2016 4:19 pm von Gast

» Sailor Moon - The Curse of Senshi
Sa Mai 28, 2016 10:50 pm von Gast

Jahreszeit & Wetter
Es ist Winter 2016.

Nachdem Weihnachten viel zu warm war, kommt es in den Monaten Januar und Februar zu einem Kälteeinbruch.

Mit -4° Schneit es häufig und die Leute haben Schwierigkeiten die Straßen freizuhalten.

Ausgerechnet jetzt geht für viele Kinder die Schule wieder los.
Gesuche
Es werden gesucht:

... der Engel der Tiere Der spezielle Schutzengel für die Tiere.

... die Dämonenlorde
Die rechten Hände des Teufels.


... Familie und Freunde Levias verbündete.

... Black and White
Sachiyos Ausbilder und Kamerad.

Zusätzlich werden 2 Moderatoren zur Unterstützung des Forums gesucht.

Austausch | 
 

 Die Dämonenlorde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Levia Viera
Lord des Neides
avatar

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 05.01.16
Alter : 24

Charakterdaten
Art: Gefallener Engel
Alter: Äußerlich 16
Waffe/n: Chakram

BeitragThema: Die Dämonenlorde   Mi Jan 06, 2016 1:07 am

Die Dämonenlorde sind sieben spezielle Gefallene Engel, die als rechte Hände des Teufels dienen. Sie existieren schon seit langer Zeit und obwohl sich die Personen stets ändern, bleibt ihre Anzahl gleich.
Es gibt Gefallene Engel die sie fürchten und andere, die sie absichtlich angreifen um ihren Platz einzunehmen.
Dabei entscheidet der Teufel welcher Gefallene Engel zum Dämonenlord wird.


1 . Barbatos - Engel der Gier

Barbatos gehört zu den ältesten Engeln überhaupt und war das erste Mitglied der Dämonenlorde. Seitdem hat er seinen Posten nie verloren.
Er wurde zu einem Gefallenen Engel, nachdem er seinen Menschen tötete um an dessen Reichtum zu gelangen.


2 . Belphegor - Engel der Faulheit

Belphegor war der letzte Engel der Tiere, bis er zwei Brandstifter tötete und so zum Gefallenen Engel wurde.
Er trägt Ketten an Armen und Beinen, die seine zerstörerichen Kräfte unterdrücken.


3. Beelzebub - Engel der Völlerei

Beelzebub ist ein ungehaltener Zeitgenosse, der sich gerne mit Guardians misst und sich über diese lustig macht.
Er ist in Lilith verliebt.


4. Demon - Engel des Zorns

Demon war schon als Mensch jemand der häufig die Kontrolle über sich verlor und mordete. Als Gefallener Engel machte er damit weiter und zog so die Aufmerksamkeit des Teufels auf sich.


5. Levia - Engel des Neides

Levia wurde durch seine sadistische Ader zum Dämonenlord. Er macht einen freundlichen und unscheinbaren Eindruck, doch steckt hinter seinem Lächeln ein bösartiges Grinsen.


6. Lilith - Engel der Wollust

Lilith ist eine Gefallene, die schon viele Männer um ihren Finger gewickelt hat. Als Schutzengel verliebte sie sich in ihren Schützling und tötete für ihn einen Menschen.
Dadurch fiel sie.
Sie und Lucifer sind Todesfeinde.


7. Lucifer - Engel der Hochmut

Neben Lilith ist sie das einzige weibliche Mitglied der Dämonenlorde und wurde vom Teufel auserwählt, obwohl sie ein I-Engel ist. Damit hat sie auch als einziger I-Engel das Recht die Hölle zu betreten.
Sie und Lilith sind Todesfeinde.




Vergeben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fallen.forum-aktiv.com
 
Die Dämonenlorde
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Guardians :: Allgemeines :: Informationen & Lexikon-
Gehe zu: