Das Licht schwindet, wird es für immer verschwinden?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
»  Fragen & Probleme
Fr Jun 24, 2016 12:21 pm von Gast

» Grüße.
Di Jun 21, 2016 7:37 pm von Gast

» Eine neue Rasse!
So Jun 19, 2016 3:06 pm von Gast

» Auflösung
Sa Jun 11, 2016 11:01 pm von Gast

» 3. Geburtstag!
Di Jun 07, 2016 2:02 pm von Gast

» Sommergrüße~
Mo Jun 06, 2016 12:20 pm von Gast

» Happy Birthday Bloodrush
Mo Jun 06, 2016 12:39 am von Gast

» Beendigung der Partnerschaft
So Mai 29, 2016 4:19 pm von Gast

» Sailor Moon - The Curse of Senshi
Sa Mai 28, 2016 10:50 pm von Gast

Jahreszeit & Wetter
Es ist Winter 2016.

Nachdem Weihnachten viel zu warm war, kommt es in den Monaten Januar und Februar zu einem Kälteeinbruch.

Mit -4° Schneit es häufig und die Leute haben Schwierigkeiten die Straßen freizuhalten.

Ausgerechnet jetzt geht für viele Kinder die Schule wieder los.
Gesuche
Es werden gesucht:

... der Engel der Tiere Der spezielle Schutzengel für die Tiere.

... die Dämonenlorde
Die rechten Hände des Teufels.


... Familie und Freunde Levias verbündete.

... Black and White
Sachiyos Ausbilder und Kamerad.

Zusätzlich werden 2 Moderatoren zur Unterstützung des Forums gesucht.

Teilen | 
 

 Seraph of the End

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Levia Viera
Lord des Neides
avatar

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 05.01.16
Alter : 24

Charakterdaten
Art: Gefallener Engel
Alter: Äußerlich 16
Waffe/n: Chakram

BeitragThema: Seraph of the End   Sa Jan 23, 2016 12:42 am



Ein Unsichtbares Band - hält uns für immer fest zusammen.
Keine Schwerter, keine Flammen können uns jemals entzweien,
wir sind Brüder und werden für immer Brüder sein.


Name: Yuichiro & Mikaela Hyakuya

Alter:
Yuichiro ist mit 16 Jahren gestorben und 66 Jahre alt
Mikaela ist mit 17 Jahren gestorben und 67 Jahre alt

Art:
Yuichiro ist ein Engel ( Guardian) und Mikaela ein Gefallener

Charakter:

Yuichiro ist eine sehr direkte und offene Persönlichkeit. Er redet ohne darüber nachzudenken was er sagt. Wenn ihm etwas nicht passt, wird er das ohne zu zögern sagen. Dadurch hat er sich im Waisenhaus als auch in seiner Ausbildung zum Guardian oft mit anderen angelegt. Er lässt sich nicht gerne Befehle geben und arbeitet nur ungern mit anderen zusammen. Das waren ebenfalls Punkte die seine Ausbilder bei ihm bemängelten. Eigentlich sollte er die Prüfung gar nicht bestehen, doch als es beim Abschluss zum Kampf gegen einen Gefallenen kam, tat er alles um seine Kameraden zu beschützen und das sollte der Ausschlaggebende Punkt sein ihn bestehen zu lassen.
Den trotz seines sehr eigensinnigen Charakters ist er seinen Kameraden gegenüber loyal. Sein Verlust in der Vergangenheit hat ihn dahingehend geprägt niemanden mehr in seiner Gegenwart sterben zu lassen. Er würde jederzeit an der Seite eines anderen Guardian kämpfen, egal ob er ihn kennt oder nicht. Er wird vielleicht nicht mit ihm zusammen kämpfen, aber er wird kämpfen damit sie beide am Leben bleiben.
Was das angeht kämpft er nicht nur um die Menschen zu beschützen, sondern auch aus Hass den Gefallenen gegenüber. Sie haben ihm seine einzige Familie genommen. In seinen Augen sind alle Gefallenen Engel Monster. Er wird sich den Grund für ihre schwarzen Flügel nicht anhören, sondern greift sie sofort an. Dieser Zorn frisst langsam aber sich seine Seele auf und droht ihn seine weißen Flügel verlieren zu lassen.

Mikaela ist charakterlich das genaue Gegenteil von Yuichiro. Er ist ruhig und besonnen und denkt nach bevor er handelt. Im Alter von sechzehn Jahren hatte er bereits die Reife eines Zwanzigjährigen. Er hätte sich um sie beide kümmern können, hätte man ihm die Chance dazu geben und sie nicht auf der Straße verrotten lassen. Sein Hass gilt sowohl den Menschen, denen sie egal waren, den Gefallenen, die in seinen Augen nur Monster sind, aber auch den Engeln. Guardians und Schutzengel sind in seinen Augen nie da, wenn sie wirklich gebraucht werden. Für seinen Meister hat er bereits einige von ihnen getötet und es macht ihm nicht so viel aus, wie es sollte. Er schreckt nur davor zurück kleine Kinder zu töten.
Trotz dessen das er einem Dämonenlord dient steht er nicht hinter ihm. Er nutzt seinen Posten nur aus um herauszufinden wo sich Yuichiro befindet. Er ist sich sicher, dass der Junge gestorben ist, da er ihn nirgendwo auf der Erde finden konnte, doch er weiß nicht was aus ihm geworden ist. Er will ihn finden und vor allem weglaufen. Vor den Engeln, vor den Menschen und vor den Gefallenen.  


Etwas wichtiges zum Beachten?:

Yuichiro und Mikaela sind Brüder, auch wenn sie nicht Blutsverwandt sind. Die beiden haben sich im Waisenhaus kennengelernt, nachdem Yuichiro im Alter von fünf Jahren aus seiner Familie geholt wurde. Zwischen den beiden entwickelte sich schnell ein freundschaftliches Band. Sie gaben sich in dieser Zeit gegenseitig halt und bauten sich auf, wenn einer von ihnen niedergeschlagen war.
Mit Sechszehn Jahren glaubte sich Mikaela alt genug um auf seinen Bruder aufzupassen und floh mit ihm aus dem Heim. Die beiden schlugen sich ein Jahr lang auf der Straße durch, stahlen aus Märkten und übernachteten in leeren Häusern.
Eines davon stellte sich als Versteck eines Gefallenen heraus. Mikaela brachte Yuichiro dazu zu fliehen, während er selber drohte Opfer des Gefallenen zu werden. Doch er wird gerettet, von einem Dämonenlord. Dieser bietet ihm an ein Teil seiner Gefolgschaft zu werden – oder er tötet Yuichiro. Widerwillig  lässt sich Mikaela zu einer Sünde hinreißen und wird nach seinem Tod zu einem Gefallenen.

Sein Bruder hat unterdessen das Geschehen vergessen, da ihm von dem Teufel die Erinnerungen an den Gefallenen genommen wurde. Mit dem Gedanken Mikaela hätte ihn im Stich gelassen schlägt er sich ein weiteres Jahr auf der Straße durch, bevor er auch stirbt. Im Himmel gibt ihm Gott auf seine Bitte hin seine Erinnerung zurück. Er glaubt der Gefallene hätte Mikaela getötet und sucht im Paradies nach ihm.
Nachdem seine Suche erfolglos blieb beginnt er aus Hass und Rachegefühlen heraus eine Ausbildung zum Guardian, die er vor kurzem beendet hat und somit zurück auf die Erde darf.

Gewünschte Avatarperson?:
Yuichiro & Mikaela Hyakuya aus Owari no Seraph
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fallen.forum-aktiv.com
 
Seraph of the End
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Guardians :: User-Bereich :: Gesucht & Vergeben :: Charakterideen-
Gehe zu: